Isothermbecken

Isotherm-Schwimmbecken lassen sich ganz individuell nach Maß aufbauen und sind damit genau die richtige Wahl für Ihr Grundstück. Legen Sie selbst die Größe und Form, aus geraden Elementen, Ihres Pools fest. Die Elemente bestehen aus 60 mm starken Isolierplatten und sind, für den einfachen Aufbau, mit Nut und Federn ausgestattet. Die Standardgröße der einzelnen Elemente beträgt 110 cm in der Breite und 150 cm in der Höhe. Sonderanfertigungen nach Maß sind möglich. Abdeckschiene und Boden-U-Profile bestehen aus verzinktem 1,5 mm starkem Stahlblech.

Aufgrund der Montage, die von Innen ausgeführt wird, muss die Baugrube nur 30 cm größer sein als das Beckeninnenmaß. Eine Hinterfüllung mit Magerbeton ist unbedingt notwendig, das Becken kann bis zu 50 cm aus dem Erdreich ragen. Für den kompletten Einbau in das Erdreich und für die dauerhafte Verlegung von Randsteinen, ist ein Betonringanker empfehlenswert. Skimmer, Düsen, Scheinwerfer und andere Einbauteile können nach Wunsch eingebaut werden. Der Anbau einer Polyestertreppe ist möglich.

Vorteile

  • Einfacher und schneller Aufbau.
  • Besonders langlebig, durch stabile Bauweise.
  • Vormontieren von Einbauteilen möglich.
  • Hervorragende Witterungsbeständigkeit.
  • Isolierung schützt vor Wärmeverlust.

Variationen

Tiefe 1,50 m
Folienstärke 0,8-1,5 mm

Formen

Mit den Isotherm Bauelementen lassen sich alle Formen und Größen umsetzen, die ausschließlich aus Geraden realisierbar sind. Auch der Anbau einer Treppe ist ohne Weiteres möglich.

Die abgebildeten Formen dienen nur als Beispiele.

quadratisch

rechteckig

L-Form

achteckig

abgeschrägte Ecken